Hi – ich bin Dagmar Dörner.

Ich bin Jahrgang 1980 und lebe mit meiner Familie in Wuppertal. Ich mag unter anderem Kaffee, Fahrradfahren und Dinge aus ungewohnten Perspektiven betrachten.

Ich berate, trainiere und coache Organisationen, Teams und Persönlichkeiten zu unterschiedlichsten Fragestellungen. Dabei ist die Frage, wie man die Verbindungen zwischen den Menschen so stärkt, dass Unternehmen von innen heraus erfolgreich werden, mein Steckenpferd geworden.

Meine Berufserfahrung auf einen Blick:

  • 5 Jahre Beratungs-, Trainings- und Coachingtätigkeit mit innen hui –
    erst neben-, jetzt hauptberuflich
  • 10 Jahre Personal- und Organisationsentwicklerin in verschiedenen Unternehmen, davon 6 Jahre in Führungsverantwortung
  • 3 Jahre interne Trainerin
  • Aufbau & 4 Jahre Leitung einer internen Trainingsabteilung

Was mir außerdem hilft: Mein Berufsleben hat relativ ‘weit unten’ begonnen – im “aktiven Beschwerdemanagement”. Aus dieser Zeit weiß ich gut, wie es sich anfühlt, wenn man völlig vermurkste Prozesse nicht ändern kann. Und ich habe auch erlebt, wie ein dynamisches Umfeld und ein guter Kontakt auf Augenhöhe plötzlich Energien freisetzen können.

Mein Ausbildungshintergrund:

  • kaufmännische Ausbildung
  • Studium der Bildungswissenschaften
  • Trainerausbildung (IHK)
  • Ausbildung zum systemischen Coach und Teamentwickler (ISB Wiesloch)
  • Weiterbildung zum Applied Improvisation Practitioner (Impro Live! Akademie)

Darüber hinaus nehme ich regelmäßig und sehr gern an kleineren Weiterbildungen teil – zum Beispiel, wenn es um neue Lernformen, Agiles Arbeiten oder bestimmte Methoden geht.

Gemeinsam denkt es sich besser. Melden Sie sich gern!Termin vereinbaren (30 min)